Rückblick: Saxess Anwendertreffen 2024

Das Anwendertreffen bedeutet User Enablement und Kundenkontakt. Wieder konnten wir unsere Kunden persönlich kennenlernen und ihnen die Skills vermitteln, die ihren beruflichen Alltag einfacher machen.

Vom 5. bis 7. Juni trafen wir uns zu Workshops, Vorträgen und Networking Events in Leipzig

Lesezeit: ca. 4 Minuten

Saxess Anwendertreffen 2024: Webinare für IT und Controlling - Power BI, SQL, OCT, EXCEL, PowerShell, SAP

Das Saxess Anwendertreffen 2024 war ein Highlight für Saxess und alle Teilnehmer. Vom 5. bis 7. Juni versammelten sich unsere Kunden und Partner aus dem gesamten DACH-Raum in Leipzig, um an einem umfassenden Programm aus Workshops, Fachvorträgen und Networking-Events teilzunehmen. Unser Team bot eine Plattform für den intensiven Austausch von Wissen und Erfahrungen und stärkte die Zusammenarbeit zwischen uns und unseren Kunden.

Tag 1: Ein Auftakt voller Spannung, Engagement & praxisnaher Einblicke

Am ersten Tag trafen wir uns im Co-Working Space URBN Jungle, mitten im Leipziger Zentrum. Die ersten Workshops konzentrierten sich auf SQL und Power BI. In den Sessions boten unsere Referenten den Teilnehmern praxisnahe Einblicke und die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten zu vertiefen. Wir stellten reale Anwendungsfälle vor und ermöglichten interaktive Übungen, die das theoretische Wissen direkt in die Praxis umsetzten.

Am Abend gingen wir zum gemeinsamen Networken und Entspannen ins höchste Restaurant der Stadt. Auf der Plattform des Panoramarestaurant Leipzig im City-Hochhaus erlebten wir zunächst eine spannende Stadtführung von oben. Anschließend aßen und tranken wir bei atemberaubendem Ausblick. Viele Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, um neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Beziehungen zu vertiefen. Die Gespräche drehten sich nicht nur um berufliche Themen, sondern auch um persönliche Interessen und Erfahrungen, was die Veranstaltung noch bereichernder machte.

Tag 2: Fachvorträge und Networking auf höchstem Niveau

Der zweite Tag stand ganz im Zeichen von Fachvorträgen und Networking. Bei insgesamt sieben Fachvorträgen vor filmreifer Kulissen im Passage-Kino hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich über verschiedene branchenrelevante Themen zu informieren und ihre Netzwerke zu erweitern. Für das Team von Saxess ist dieser Tag der Kern des Anwendertreffens. Er bietet uns die Möglichkeit, direkt mit unseren Kunden in Kontakt zu treten und offenes und ehrliches Feedback von ihnen zu erhalten. Hier erfahren wir, welchen Problemen Sie sich in Ihrem Alltag stellen, welchen Beitrag OCT zu deren Lösung leistet aber auch, wo wir noch mehr tun können.

Fachvorträge: Vielfältige Themen und tiefgehende Diskussionen

Die Fachvorträge deckten ein breites Spektrum an Themen ab. Die Referenten präsentierten praktische Beispiele und Best Practices, die den Teilnehmern halfen, ihren eigenen Berufsalltag effizienter zu gestalten. Die anschließenden Fragerunden boten den Zuhörern die Möglichkeit ihre Fragen zu stellen und führten zu regem Austausch.

  • Eric Neumann (BDO Wirtschaftsprüfungsgesellschaft): Keynote zum Thema Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Franziska Decker (COOP Mineralöl): Cloudbasierte Budgetierung mit QVANTUM mit integrierter Anbindung an SAP ERP und BW
  • Sebastian Gross (ZAK): Investitionsplanung und Investitionscontrolling mittels DataFactory bei der Zentralen Abfallwirtschaft Kaiserslautern
  • Klaus Kinzer (für Polymer Competence Center Leoben): Flexible Planung und Steuerung von (Forschungs-)Projekten
  • Gerd Tautenhahn (Saxess): Aktuelle Innovation und Entwicklung: Neue Features in OCT
  • Sebastian Bartels (PSZB): Mittelstandsgerechtes Finanz- und Personalcontrolling mit OCT
  • Olaf Heiland (für ATG Entertainment): Bottom Up Veränderung mit OCT im internationalen Konzern

Tag 3: Abschluss und Ausblick

Der dritte und letzte Tag des Anwendertreffens fand wieder im URBN Jungle statt und stand wieder im Zeichen von Workshops – diesmal zu OCT, SQL und Excel. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, tiefer in spezifische Themen einzutauchen und ihre Kenntnisse weiter auszubauen.

Fazit: Ein voller Erfolg und Vorfreude auf das nächste Jahr

Für uns bedeutet das Saxess Anwendertreffen vor allem zwei Dinge: User Enablement und Kundenkontakt. Wir möchten Ihnen die Skills vermitteln, die Ihnen Ihren beruflichen Alltag einfacher machen. Und wir möchten unsere Kunden persönlich kennenlernen. Die Kundenvorträge und Workshops geben uns die Möglichkeit, Ihre Wünsche und Probleme zu erkennen. Denn nur so können wir unsere Lösungen immer weiter verbessern, um Ihnen die perfekten Tools für Ihr Controlling zu liefern.  

Das Anwendertreffen 2024 war ein voller Erfolg und bot allen Teilnehmern wertvolle Einblicke, neue Kontakte und zahlreiche Gelegenheiten zum Wissensaustausch. Die Veranstaltung zeigte eindrucksvoll, wie wichtig der persönliche Austausch und das Netzwerken in der heutigen, zunehmend digitalisierten Welt sind.

Ein besonderer Dank gilt allen Referenten, Teilnehmern und dem Organisationsteam, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. Wir freuen uns bereits auf das nächste Saxess Anwendertreffen und darauf, die erfolgreiche Zusammenarbeit weiter zu vertiefen!

Ihr Ansprechpartner

Mit dem Saxess Newsletter immer auf dem Laufenden

Sie möchten bei zukünftigen Saxess Kundenevents wie der Seminarwoche oder dem Anwendertreffen in Leipzig dabei sein?

Wenn Sie sich jetzt für den Saxess Newsletter anmelden, verpassen Sie garantiert keine Termine mehr!

Saxess Software GmbH Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert