OCT Reporting

Wenn Sie bereits Excel für ihr Reporting genutzt haben, werden Sie von OCT Reporting begeistert sein. Denn das Modul verbindet die Flexibilität von Excel mit Web-Pivot-Tabellen und -Grafiken mit unkomplizierten, dezentralem Zugriff im Browser und Performance sowie Sicherheit einer Datenbank.
Der perfekte Start für Ihr digitales Reporting!

Kombinierte Standardauswertung mit Web-Pivot-Grafik und -Tabelle

OCT Reporting bietet die Möglichkeit in einem festen Layout Web-Pivot-Grafiken sowie -Tabellen kombiniert darzustellen. Durch Klick auf die Baumstruktur können Sie entweder aggregierte Ergebnisse anzeigen oder sich tiefer auf die Details herunter klicken. Durch Bedienung der Filter in der Tabelle können Sie ebenfalls das Ergebnis auf bestimmte Aspekte einschränken oder ausweiten. Auch die Filter können Sie wie von Excel gewohnt in einer Web-Pivot-Tabelle mit Drag-and-Drop definieren. Die Grafik passt sich entsprechend der Aktionen in der Tabelle automatisch an.

Standardauswertung mit Bildung eigener Kennzahlen

OCT Standardauswertung_sPivot_Tabelle + berechnete Felder

Mit dem Modul OCT Reporting können Sie auch eigene Kennzahlen über berechnete Felder mit der bewährten Excel-Syntax erstellen. So können Sie ein standardisiertes Web-Pivot-Tabellen-Format eigenständig anpassen und erweitern.

Standardauswertung mit anpassbarer Tabelle oder mehreren Grafiktypen

Eine weitere Möglichkeit der Darstellung im Modul OCT Reporting ist die im Design anpassbare sowie filterbare Tabelle einerseits, die mit einem Klick in verschiedene Grafik-Typen umgewandelt werden kann. Darunter sind nicht nur die bewährten Standards wie horizonale oder vertikale Balken, Linien und Bereiche, sondern auch gestapelte Varianten sowie Radar-, Polar-, Streu- und Pareto-Formate. Alle sind natürlich auch nach Excel exportierbar.

Standardauswertung als zusammenklickbare Reports oder einfache, filterbare Liste

Das Modul OCT Reporting bietet zu guter Letzt auch die Möglichkeiten entweder per Klick einen einfachen Report als HTML-Seite  oder Ergebnisse in einfachen, filterbaren Tabellen zusammen zu klicken. Dabei ist auch hier das Layout als PDF oder nach Excel exportierbar.