OCT Systemvoraussetzungen & Hardwareempfehlungen

OCT Systemvoraussetzungen & Hardwareempfehlungen

OCT benötigt diverse Systemvoraussetzungen, um die optimale Leistung erbringen zu können. Hier finden Sie ein paar Richtlinien, angelehnt an ein Projekt mit max. 20 Mio. verarbeiteten Datensätzen.

Für den Betrieb von OCT werden ein Applikationsserver sowie ein Datenbankserver benötigt. Bei kleineren Installation ist auch möglich die Applikation und Datenbankinstanz auf einem Server zu installieren. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit einen gut ausgestatteten zentralen SQL-Server in Ihrem Netzwerk zu verwenden.

Betriebssystem und Software

Hardware

Um die optimale Leistung der Schnittstelle ausnutzen zu können, sollte der Applikationsserver dementsprechend dimensioniert werden. Die Angaben dienen als Richtwert für ein Projekt mit max. 20 Mio. verarbeiteten Datensätzen. Bei Fragen dazu sprechen Sie uns an und wir erarbeiten gemeinsam die optimale Dimensionierung der Hardware.

  • Prozessorleistung: mindestens 4 CPUs mit je mindestens 2,5 GHz Taktrate
  • Arbeitsspeicher: mindestens 16 GB
  • Festplatte: jeweils mindestens 30 GB freier Speicher für Applikation und Datenbankserver

Datenbankserver

  • mindestens Microsoft SQL Server 2016 Standard (bei kleineren Installationen auch SQL Express möglich)
  • TCP/IP-Protokoll ist aktiviert
  • SQL Server Browserdienst ist gestartet
  • SQL Server Management Studio ist installiert

Schreibe einen Kommentar