Saxess Software Seminarwoche im März 2020 bietet Controller SQL-, Power Query-, PowerPivot-, CUBE-Funktionen- und Microsoft Power BI-Schulungen in Leipzig

Als Controller SQL-, Power Query-, PowerPivot-, CUBE-Funktionen- und Microsoft Power BI-Wissen vorweisen – das wird im Daten-Zeitalter immer wichtiger. Deshalb bietet Saxess Software in Leipzig vom 02.-06.03.2020 im Rahmen der Seminarwoche wieder wertvolle Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre Controlling-Mitarbeiter. Erklimmen Sie neue Gipfel des Wissens mit uns!

Daten sind das neue Gold – auch im Controlling. Doch um sie effizient zu heben, zusammenzuführen und zu modellieren, können Controller SQL-, Power Query-, PowerPivot-, CUBE-Funktionen- und Microsoft Power BI-Wissen gut gebrauchen. Gerade im Zeitalter der Digitalisierung spielen Sie damit in der ersten Liga. Denn getrennte Datentöpfe und manuelle Datenübertragungsprozesse sind im Unternehmen immer noch vorherrschend. Die kosten das Controlling sehr viel Aufwand und Zeit, welche besser in die Analyse der Daten investiert wäre.

Von Anwender bis Fortgeschrittene – Eine ganzheitliche Wissenstour von Datenzugriff und -Auswertung auf der Datenbank mit Controller SQL bis zu Datenaggregierungen & -Kalkulationsabläufen mit SQL-Prozeduren

Die Saxess Software Seminarwoche versucht mit seinen Schulungen Controllern dieses wichtige Wissen in Stufenform zu vermitteln. So finden am Montag und Dienstag Einführungen in die Saxess Software Planungslösung SX DataFactory sowie in Microsoft SQL, die Sprache der Datenbanken, statt. Letztere schult vor allem die Befähigung, dass Controller selbst Auswertung auf Datenbanken oder einem relationalen Data Warehouse vornehmen können. Das macht Sie unabhängiger von Ihrer IT-Abteilung. Beide Anfängerschulungen sind gut für IT-affine Controller geeignet.

Die Saxess Software Seminarwoche bietet Controller SQL-, Power Query-, PowerPivot-, CUBE-Funktionen- und Microsoft Power BI-Schulungen

Am Mittwoch, dem Bergfest des Wissens, vertiefen am Vormittag fortgeschrittene Anwender mit SQL-Vorkenntnissen diese weiter. Dafür arbeiten sie intensiver mit dem SQL Server Management Studio und lernen Sichten, Funktionen, Prozeduren und Tabellen zu erstellen. Dieser Schritt ist essentiell, wenn Daten für Auswertungen und Reportings neu zusammen gefasst oder in Relation gesetzt werden müssen. Am Nachmittag schlagen wir dann wieder einen Bogen zu den Plan-Daten. Diese wurden z.B. mit SX DataFactory erfasst und müssen ebenfalls auf Datenbankebene in Zusammenhang mit Ist-Daten gebracht werden. Das daraus entstandene Datenbankobjekt kann dann in weiteren Schritten eine effizientere Auswertung in Excel oder in einem anderen Auswertungstool gewährleisten.

Auswertungen auf Knopfdruck auf Basis einer zentralen Datenbank: Dashboards mithilfe von Power Query, PowerPivot und CUBE-Funktionen in Excel oder in Microsoft Power BI erstellen

Donnerstag und Freitag widmen Sie sich dann vermehrt der Darstellung der Daten und dem Bauen von Dashboards. Wer gerne mit Excel arbeitet und seine Daten dort auswerten möchte, dem sei die Schulung zu Power Query und PowerPivot am Donnerstag ans Herz gelegt. Mit diesen Excel-Funktionen ist es möglich, Daten direkt aus der Datenbank in Excel zu laden. Dann können Sie dort transformiert und angezeigt werden. Per Pivot-Funktionen können Sie dann z.B. Aggregationen oder Filter für das eigene Excel-Dashboard bauen. Der Vorteil: ein bekanntes und gutes Tool wie Excel nutzen, aber die Daten sicher in einer Datenbank lagern anstatt in Excel-Listen.

Am Donnerstagnachmittag können Sie die Möglichkeiten Auswertungen in Excel oder auch auf anderen Weboberflächen wie z.B. im SX DataFactory Webclient zu erstellen noch einmal erweitern. Denn wenn Ihrer Datenbank ein Datenmodell zugrunde liegt, dann können Sie dieses und die Daten mit den CUBE-Funktionen anzapfen. Der Vorteil: CUBE-Funktionen bieten Ihnen mehr Formatierungsfreiheiten und auch mehr Stabilität als PowerPivot-Tabellen.

Wer noch gar nicht mit einem BI- oder Reporting-Tool gearbeitet hat, aber dessen Einsatz in Erwägung zieht, der kann am Freitag einmal unverbindlich in Microsoft Power BI hereinschnuppern. Testen Sie hier, ob Sie dieses Tool mit dem derzeit noch besten Preis-Leistungs-Verhältnis am Markt in der Nutzung überzeugt.

Jetzt anmelden zur Saxess Software Seminarwoche 2020

Schreibe einen Kommentar