Mit Rolling Forecasts in der Corona-Krise besser auf Sicht fahren: Wie Datenintegration & Zusatzbuchungsjournale die Hochrechnung im Controlling ins Rollen bringen

Rolling Forecasts sind das Controlling-Instrument der Stunde, wenn sie aufgrund der Corona-Krise das Unternehmen auf Sicht steuern müssen. Dafür brauchen sie oft tagesaktuelle Ist-Daten, die am effizientesten per Datenintegration aus Finanzbuchhaltungs- bzw. ERP-Systemen integriert werden können. Doch was ist, wenn die Buchhaltung nur mit Versatz bucht? Dann können Zusatzbuchungsjournale die …