Controlling-Sachverhalte in der Schwebe und Buchungen ohne Belege: Wie ein Zusatzbuchungsjournal Abhilfe schaffen kann

… Und 3 Gründe, warum Excel da nur kurzzeitig glücklich macht Oft müssen im Controlling und in der Unternehmensplanung Sachverhalte einkalkuliert werden, die noch nicht in der Finanzbuchhaltung enthalten sind, weil sie sich im Prozess befinden. Sowohl abweichende Abschreibungswerte oder erwartete Lieferantenboni als auch Abgrenzungen für den Ausweis einer zweiten …