Saxess – controlling intelligence

Transparentes Beleihungsmanagement und Verwaltung von Kreditsicherheiten mit SX DataFactory

Übersicht Beleihungsmanagement mit Verwaltung von kreditsicherheiten im Excel-Bericht von SX DataFactory

Transparentes Beleihungsmanagement und Verwaltung von Kreditsicherheiten mit SX DataFactory

Ein Beleihungsmanagement mit Verwaltung von Kreditsicherheiten ist sowohl für Immobiliengesellschaften als auch für Unternehmen mit viel Immobilienbesitz notwendig. Es bringt den Überblick darüber:

  • Welche Sicherheiten für welche Darlehen haften
  • In welchem Umfang der Beleihungswert der Sicherheiten ausgeschöpft ist
  • Welche Spielräume für Neukreditierung oder Konditionsverbesserungen durch Tilgungen geschaffen werden

Was vorher vielleicht in mehreren Excel-Listen gepflegt wurde, kann jetzt mit SX DataFactory Excel-nah und flexibel, aber mit einer zentralisierten Datenspeicherung sowie einem umfangreichen Berichtswesen abgebildet werden.

Für Unternehmen mit viel Immobilienbesitz oder Immobiliengesellschaften ist es im Zuge weiterer Investitionen oder z.B. Umschuldungen wichtig, ihren Objektbestand im Detail zu kennen und laufend die Beleihungswerte und Beleihungsgrenzen zu überwachen. Dabei spielt besonders der Überblick über die Objekte und ihre laufenden Darlehen, Grundbuchblättern, Sicherheiten und Finanzierungseinheiten eine Rolle. Mit seinem transparenten Beleihungsmanagement sowie einer Verwaltung von Kreditsicherheiten bietet SX DataFactory genau diesen Überblick mit einer Vielzahl an Einzelberichten sowie die einfache Verwaltung dieser Beziehungen.

Summenbericht Bank im Excdel-bericht des Beleihungsmanagements mit Verwaltung der Kreditsicherheiten in SX DataFactory
Summenbericht Darlehen bei Banken

Übersichtliche Berichte in Excel mit zentraler Datenspeicherung bringen den Durchblick im Beleihungsmanagement und der Verwaltung von Kreditsicherheiten

Es erfolgt die Erfassung:

  • aller Darlehen mit Zins- und Tilgungsplan
  • aller Grundbücher mit Flurstücken
  • aller Belastungen mit Flurstückszuordnung und Rang
  • mithaftender Grundbuchblätter
  • bei wohnungswirtschaftlichen Objekten die Erfassung der Wirtschaftseinheiten
  • von Bürgschaften
  • von Zessionen
  • von Beziehungen zwischen Sicherheit und Darlehen (Zweckerklärungen)
  • Mieterträgen zur Ermittlung von Beleihungswerten
  • Boden- und Gebäudewerte nach externem und internem Ansatz
Übersicht Beleihungsmanagement mit Verwaltung von kreditsicherheiten im Excel-Bericht von SX DataFactory
Steuerungsmaske Excel-Bericht

Das Berichtswesen beginnt mit einer übersichtlichen Steuerungsmaske, auf der die Objekte Darlehen, Grundbuchblätter, Banken, Sicherheiten und Finanzierungseinheiten angeklickt werden können, um in den nachfolgenden Tabellenblättern detailliertere Auswertungen zu den gewählten Konstellationen zu sehen. Diese Filter können natürlich mit einem Klick auf die entsprechende Schaltfläche zurückgesetzt werden.

Die nachfolgenden, detaillierten Auswertungen umfassen folgende Punkte:

  • Überblick über Grunddaten mit Darlehen, Sicherheiten, Grundbuchblatt und Finanzierungseinheit
  • Detailansicht auf die Darlehen pro Bank mit Darlehensbetrag, Restschuld, Beginn und Ende der Laufzeit, Zinzsatz, Ende der Zinsbindung, Bürgschaft, Zweckerklärung und Patronatserklärung
Ansicht zu den Darlehen im Beleihungsmanagement mit Verwaltung der Kreditsicherheiten in SX DataFactory
Detailansicht der Darlehen

  • Detailansicht auf Sicherheiten pro Bank mit Sicherheitennummer, Sicherheitswert, Darlehensnummer, Darlehensbetrag, Restschuld, Zinssatz, Bürgschaft, Zweckerklärung und Patronatserklärung
  • Detailansicht des Grundbuchblatts (GBBlatt) pro Gesellschaft mit GBBlatt Nummer, Nummer, Flurstück, Fläche, Wegrecht, Eigentümer, Gesellschaft der Finanzierungseinheit, Nummer der Finanzierungseinheit
  • Detailansicht der Flurstücke nach Nummer mit Flur, Flurstück, Fläche, Wegrecht und Eigentümer
SX Datafactory Management von Beleihungen mit Verwaltung der Kreditsicherheiten zeigt einen Bericht zu den Flurstücken
Detailansicht der Flurstücke
  • Detailsicht Finanzierungseinheiten nach Gesellschaft mit Nummer und Name der Finanzierungseinheit, Beleihungswert zu 100%, 80% und 60%
Detailansicht der Finanzierungseinheiten im Management von Beleihungen mit Verwaltung Kreditsicherheiten in SX dataFactory
Detailansicht auf Finanzierungseinheiten
  • Detailansicht Sicherheiten in Verbindung mit Finanzierungseinheiten nach Bank mit Sicherheitennummer, Sicherheitswert, Nummer und Name der Finanzierungseinheit sowie der Zinssatz
  • Detailansicht für die Bank nach Bank mit Name der Gesellschaft für das Darlehen, Darlehensnummer, Darlehensbetrag, Restschuld, Sicherheitswert, GBBlatt Bezirksname, GBBlattNummer, Nummer und Name der Finanzierungseinheit sowie die Beleihungswerte zu 100%, 80% und 60%
  • Detailansicht zum Darlehensspiegel mit (Mehrfach-)Auswahl der Bank und dann Anzeige mit Drill-Down-Funktion zu Darlehen, Darlehensbetrag, Restschuld, Sicherheitswert, Nummer und Name der Finanzierungseinheit sowie Beleihungswerte zu 100%, 80% und 60%
  • Summenbericht für die Bank mit (Mehrfach-)Auswahl der Bank und dann Anzeige pro Bank den Darlehensbetrag, Restschuld, Sicherheit sowie Beleihungswerte zu 100%, 80% und 60% in Listenform und Balkengrafik

Beleihungsmanagement mit Verwaltung von Kreditsicherheiten mit automatischem Daten-Import für neue Darlehen und Finanzierungseinheiten aus SAP

Da das Beleihungsmanagement und die Verwaltung von Kreditsicherheiten nicht nur die Vergangenheit abbilden sollen, sondern auch neue Darlehen und Finanzierungseinheiten effizient erfasst werden müssen, bietet SX DataFactory derzeit bereits eine automatisierte Datenintegration aus SAP oder anderen Vertragsverwaltungen. Werden dort neue Darlehen oder Finanzierungseinheiten erfasst, dann findet in einem nächtlichen Aktualisierungsprozess die automatische Anlage dieser sowie einiger Werte in SX DataFactory statt.

Bei Darlehen werden die folgenden Werte automatisiert aus SAP übertragen:

  • Bank
  • Darlehensnummer
  • Darlehensbetrag
  • Restschuld
  • Zinssatz
  • Ende Zinsbindung
  • Beginn/Ende Laufzeit

Bei den Finanzierungseinheiten werden die folgenden Werte automatisiert aus SAP übertragen:

  • Sollmiete

Weitere Globalattribute, die zu Auswertungszwecken benötigt werden, kann der Nutzer manuell hinzufügen.

In der Bearbeitungsmaske sowie im Fehlerreport des Berichtswesens werden die neuen Darlehen und Finanzierungseinheiten als „zu prüfen“ ausgewiesen, um dort eine höhere Transparenz der importierten Werte zu schaffen.

Wollen Sie Ihr Beleihungsmanagement transparenter gestalten? Kontaktieren Sie uns und wir zeigen Ihnen die Lösung gern in einer Webpräsentation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuigkeiten
Jetzt Kontakt aufnehmen.
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Jetzt testen.