ABACUS Schnittstelle für das Rechnungswesen

OCT bietet eine ABACUS-Schnittstelle für das Controlling. Alle für das Controlling benötigte Daten werden automatisiert in einem nächtlichen Batch-Job oder auf Knopfdruck im Browser aus ABACUS extrahiert, in unser Datenmodell transformiert und zentral in einem Data Warehouse gespeichert. Von dort aus können die Daten für die Weiterverarbeitung in andere Controlling- …

OCT Systemvoraussetzungen & Hardwareempfehlungen

OCT Systemvoraussetzungen & Hardwareempfehlungen OCT benötigt diverse Systemvoraussetzungen, um die optimale Leistung erbringen zu können. Hier finden Sie ein paar Richtlinien, angelehnt an ein Projekt mit max. 20 Mio. verarbeiteten Datensätzen. Für den Betrieb von OCT werden ein Applikationsserver sowie ein Datenbankserver benötigt. Bei kleineren Installation ist auch möglich die …

Eine Datenbasis – Vielseitiges Controlling im Detail: Vorträge & Schulungen beim 5. Saxess Software Online-Controlling-Anwendertreffen

Die Ergebnisse unserer Kundenumfrage waren eindeutig: Unser 5. Saxess Software Controlling-Anwendertreffen findet statt und zwar als reines Online-Event. Das bringt Ihnen nicht nur spannende Einsatz-Szenarios unserer Lösungen bei unseren Kunden und Erfahrungsaustausch sondern auch hilfreiche Schulungen zu SQL, ETL, Microsoft Power BI und unseren Lösungen direkt an den Arbeitsplatz – …

Neu aufgestellt für Sie: Saxess Software mit neuer Organisationsstruktur

Mit einer Organisation ist es wie mit einer Fußballmannschaft: Nur wer die Talente auf die richtigen Positionen bringt, aber gleichzeitig flexibel und schnell nach vorne aber auch nach hinten gehen kann, wird Meister. Deshalb haben auch wir unsere Mannschaft neu aufgestellt und damit die besten Voraussetzungen für Sie als unsere …

Mit Rolling Forecasts in der Corona-Krise besser auf Sicht fahren: Wie Datenintegration & Zusatzbuchungsjournale die Hochrechnung im Controlling ins Rollen bringen

Rolling Forecasts sind das Controlling-Instrument der Stunde, wenn sie aufgrund der Corona-Krise das Unternehmen auf Sicht steuern müssen. Dafür brauchen sie oft tagesaktuelle Ist-Daten, die am effizientesten per Datenintegration aus Finanzbuchhaltungs- bzw. ERP-Systemen integriert werden können. Doch was ist, wenn die Buchhaltung nur mit Versatz bucht? Dann können Zusatzbuchungsjournale die …