OCT Data Warehouse für SAP Business One (B1)

Diese Schnittstelle ist für Sie geeignet, wenn Sie SAP Business One (B1) in Ihrem Unternehmen nutzen. OCT ermöglicht die automatische Datenintegration in Zielsysteme wie Power BI, Corporate Planner, LucaNet, Excel uvm. oder die Auswertung direkt in OCT.

OCT erlaubt die Anbindung aller unten aufgeführten Module und Programme.

OCT bietet Schnittstellen zu SAP Business One (B1) und allen anderen ERP-Systemen für automatische Datenintegration über Nacht.

Leistungsbeschreibung

Welche Leistungen sind im Standardumfang enthalten?
  • Bereitstellung aller Einzelbuchungen aus Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Offene Posten
  • Automatische Klassifizierung der Sachkonten als GuV- oder Bilanzkonten nach Standardkontorahmen
  • Bereitstellung der aktuellen Sachkonto-, Kostenstellen- und Kostenträgerbezeichnungen
  • Übernahme aller benötigten Mandanten, Rechnungskreise, Geschäftsjahre und Perioden
  • Unterstützung verschobener Geschäftsjahre
  • Übernahme von Wechselkonten
  • Handbuch mit Screenshots
Welche erfordern individuelle Konfiguration?
  • Abbildung von Rumpfgeschäftsjahren
  • Abbildung eines Kontorahmen- und Kontoformatwechsels
  • Zusammenfassung von Sprungkonten zu Sprungsammelkonten z.B. im Bereich Debitoren/Kreditoren (erfahrungsgemäß ca. 1 Tag Zusatzaufwand)
  • Intercompany Mapping, z.B. basierend auf Debitoren/Kreditoren (erfahrungsgemäß ca. 1 Tag Zusatzaufwand)
  • Überleitung des GuV-Ergebnisses der Kostenrechnung auf das GuV-Ergebnis der Finanzbuchhaltung (erfahrungsgemäß ca. 1 Tag Zusatzaufwand)

Installationsvoraussetzungen

SAP Business One
  • Bereitstellung einer funktionierenden ODBC-Datenquelle zur SAP B1 HANA Datenbank
Systemvoraussetzungen OCT
  • Die Systemvoraussetzungen und Hardwareempfehlungen für OCT finden Sie hier.

Leistungsumfang Einrichtungspauschale

Folgende Leistungen sind in der Einrichtungspauschale enthalten
  • Einrichtung von OCT auf einem Server oder PC
  • Konfiguration der Verbindung zum Quellsystem auf Basis der vom Kunden bereitzustellenden Zugangsdaten (Server, Instanz, Benutzer, Kennwort)
  • Durchführung der Datenübernahme auf Basis der vom Kunden bereitzustellenden Liste der relevanten Gesellschaften
  • Sicherstellung der technisch einwandfreien Datenübernahme in das OCT Data Warehouse
  • Bereitstellung einer Datenvalidierungsoberfläche im OCT-Webclient
Beispiele für kostenpflichtige Zusatzleistungen
  • Änderung der Konfiguration der relevanten Gesellschaften nach abgeschlossener Softwareeinrichtung
  • Berücksichtigung aller Änderungen der Systemumgebung (z.B. Verbindung zum Quellsystem, Datenbankverbindung von OCT, Hardwareumstellung, Anpassungen an geplanten Datenübernahmejobs) im laufenden Betrieb
  • Unterstützung bei Datenzugriff und Datenvalidierung
  • Einrichtung von OCT auf weiteren Servern oder PCs
  • Schulung der Funktionalitäten von OCT
  • Erweiterung der Datenübernahme um zusätzliche Tabellen und/oder Felder

Tabellen & Felder

Finanzbuchhaltung
  • Stammdaten der Gesellschaften (Nummer, Name, Geschäftsjahresbeginn)
  • Sachkontenstamm (Kontonummer, Kontoname, Kontotyp (Bilanz, GuV))
  • Buchungen (Gesellschaftsnummer, Kontonummer, Geschäftsjahr, Periode, Belegnummer, Buchungstext, Belegdatum, Buchungsdatum, Soll, Haben)
Kostenrechnung
  • Stammdaten Kostenstellen und Kostenträger (Nummer, Bezeichnung)
  • Buchungen (Gesellschaftsnummer, Kostenstellen, Kostenträger, Geschäftsjahr, Periode, Belegnummer, Buchungstext, Belegdatum, Buchungsdatum, Betrag)
Offene Posten
  • Debitoren- und Kreditorenstamm (Kontonummer, Kontoname)
  • Einzelbewegungen (Mandantennummer, Kontonummer, Geschäftsjahr, Periode, Rechnungsnummer, Buchungstext, Rechnungsdatum, Rechnungsfälligkeitsdatum, OP-Status (offen/ausgeglichen), Soll, Haben)
OCT- One Cool Tool: Das Schweizer Taschenmesser des Controllings

Datenintegration aus allen ERP-Systemen

Damit verschiedene Systeme effizient miteinander arbeiten können, benötigen sie effiziente Vernetzung. OCT bietet Standardschnittstellen zu über 150 ERP-Systemen.

Ihr System ist nicht dabei? Gerne entwickeln wir eine Schnittstelle für Sie.

OCT bietet Schnittstellen zu über 150 ERP-Systemen